Seminare

Ausbildungen – Workshops – Seminare

Aufgrund meiner umfassenden Erfahrungen in der Körperarbeit und der Energetik, mit dem  Verknüpfen von verschiedenen Techniken und Methoden, habe ich mich entschlossen mein Wissen in verschiedenen Bereichen weiter zu geben.

Heiler werden – Heiler sein

Als Heiler sollten Dir deine Fähigkeiten bewusst sein und auch deine Grenzen, ebenso wie deine Möglichkeiten.


Mein oberstes Gebot ist die eigene Klarheit und Verbindung zur Erde, dass der Heiler selbst absolut stabil und präsent ist, nur dann ist mit der kraftvollen Präsenz auch das verantwortungsvolle Arbeiten mit Klienten in meinen Augen möglich.

Es liegt zu 100 % in der Selbstverantwortung des Heilers dafür Sorge zu tragen, dass
  • es ihm zu 100 % körperlich, seelisch und geistig gut geht
  • er/sie zu 100% präsent ist
  • er/sie die Energien (Mangel, Fülle, Stau, Blockade) deutlich spüren kann
  • er/sie unterscheiden kann, was gehört zu ihm/ihr und was zum Klienten
  • er/sie Techniken zum energetischen Abgrenzen hat, alles ist Schwingung und Energie
  • er/sie für sich selbst ausreichend Techniken und Methoden hat, die ihn schnell in den Zustand der klaren Präsenz bringt
  • er/sie nach jeder Arbeit mit anderen Menschen Techniken/Methoden hat, die ihn/sie absolut gereinigt von Fremdenergien sein lässt.
  • Er auch in der Lage ist, entsprechende Schutz – und Reinigungsmaßnahmen für sich und die Räumlichkeiten durchführen kann, um eben verantwortungsbewusst für sich und andere Menschen arbeiten zu können.

 

Das klingt nach einer ganzen Menge, die ich von einem Heiler erwarte und diesen Anspruch habe ich auch an mich selbst. Denn genau so arbeite ich – Heilsame Präsenz, gut verbunden an Mutter Erde, geerdet, klar, gelassen, energetisch all-of-me

Und leider habe ich auch Erfahrungen machen dürfen, als ich bei Heilern und Therapeuten war, die diese Gesetzmäßigkeiten nicht oder nicht ausreichend beachten. Die selbst kurz vor dem Burnout stehen, das sie Fremdenergien aufgenommen hatten und diese nicht wieder entladen konnten.


Daher habe ich eine Ausbildungs-Reihe entworfen, die aufbauend aufeinander all dies erlernbar macht.

Modul 1

Feel the energy – In diesem Seminar geht es darum Energien erst einmal nur zu spüren und wahrzunehmen, mit Meditation und Körperwahrnehmung eine Methode zu finden im Hier & Jetzt zu sein, um eine klare Präsenz zu erhalten. Selbst in der Präsenz zu sein und aus dieser heraus alles weitere zu spüren.

Modul 2

Energie-Qualitäten – Fülle/Mangel/Blockade erspüren, erste Maßnahmen von Schutz und Reinigung.
Für sich selbst und auch die Arbeits-Räume – das Umfeld ist ebenso wichtig.
Mach Dich und deinen Arbeitsplatz zu einem gereinigten Feld der klaren Präsenz, Kraft und Heilung

Modul 3

Intensiv-Seminar zum Erlernen energetischer Techniken, um am Klienten heilsam zu arbeiten.
Modul 1+2 sind zwingende Voraussetzung, auch wenn Du bereits verschiedene Ausbildungen hast, ist es mir wichtig, dass die obigen „Standards“, die ich bei jedem Heiler als Voraussetzung sehe, auch wirklich aus dem ff beherrscht werden. Erst dann ist in meinen Augen verantwortungsvolles Arbeiten für Dich selbst und mit Klienten möglich.

Termine und weitere Details folgen in Kürze.


Habe ich Ihr Interesse geweckt?
Sind Sie neugierig geworden? Haben Sie Fragen an mich?

Am Besten schreiben Sie mir eine Nachricht per Email, da ich aufgrund der Praxisarbeit & Familien-Zeit nicht gut erreichbar bin. Feste Bürozeiten gibt es leider nicht, ich werde Sie dann so bald als möglich zurückrufen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


​Ich freue mich auf Sie!

Ihre Sabine Makkos

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen !