wirklich Mensch sein …

Bildnachweis: Fotolia / Copyright yellowJ

Ich habe mir Gedanken gemacht, was den zum wirklich Mensch sein gehört.

Es ist nicht nur rein physisch die Gestalt eines Menschen zu haben, heranzuwachsen, die vielfältigen Dinge des Lebens lernen und irgendwann „fertig“ zu sein.

Zum Mensch sein gehören Lachen, Weinen, traurig sein, Hindernisse überwinden, Entscheidungen treffen und vieles vieles mehr…

In manchen schwierigen Situationen und Begebenheiten des Lebens wieder Boden unter den Füßen zu bekommen. Wieder Halt zu finden, falls man diesen verloren hat.

Aus eigener Erfahrung meines bisherigen Lebensweges kann ich nur sagen, dass es immer wieder neue Herausforderungen gibt. Neue Erkenntnisse, Begegnungen aus denen ich lernen kann.
Bisherige Verhaltensmuster mögen irgendwann mal sinnvoll gewesen sein, doch es ist an der Zeit, sie zu überdenken. Sind sie für mich als erwachsener Mensch noch sinnvoll? Oder bremsen mich diese Verhaltensmuster im eigenen Glück finden eher aus?

Mit meinen Angeboten möchte ich Ihnen auch die eine oder andere Möglichkeit geben, mit

Alle Angebote sind darauf ausgerichtet Sie wieder in Ihre Balance zu bringen und Sie auf Ihrem Weg ein Stück zu begleiten.

Ein großer Erfahrungsschatz aus jahrzehntelanger Körper- und Energiearbeit, sowie viele Gespräche mit Klienten im Rahmen einer Psychotherapie sind ein wunderbares Fundament für mich, Sie in Ihrem Sein zu unterstützen und zu begleiten.

Bildnachweis: Fotolia / Copyright Davido

Mir persönlich haben das Achtsamkeits-Training, eintauchen in die Welt der Farben – sei es intuitives malen in Acryl oder gerade die Methode der Neurographik – sehr nachhaltig Kraft und Freude geschenkt.
Hier und Jetzt! Ankommen bei sich selbst, Ruhe und damit neue Kraft finden, um dann frisch gestärkt weiter zu gehen.

Sie sind herzlich eingeladen ein Stück meines Weges zu erspüren und zu mitzuerleben.

Tanken auch Sie wieder auf und kommen wieder ein Stück mehr bei sich an.
Den Alltag ausschalten und nur Zeit für mich.
Das ist die Philosophie und Fundament von wirklich Mensch